Schriftgröße:
   
 
 

Werken

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk

 

Die Kinder der Werkgruppe der Stadtkyller Grundschule St. Josef erhielten noch kurz vor den Weihnachtsferien, am 20.12.2016, ein ganz besonderes Geschenk. Sie durften sich zwei Stunden lang in der tollen Werkstatt der Schreinerei Udo Görres umsehen. Christian Hess hat dort den Schulkindern sehr geduldig, kindgerecht und ausführlich alle Maschinen erklärt. Sogar beim Bohren und Fräsen verbreitete sich frischer Kiefernduft in der Werkstatt. Die Kinder waren sehr beeindruckt von der großzügigen Ausstattung und durften teilweise auch selbst beim Herstellen eines Weihnachtsgeschenks mithelfen. Alle haben sehr viel über den interessanten und vielseitigen Beruf des Schreiners erfahren. Am liebsten wären die Kinder noch länger geblieben.

Wir bedanken uns hiermit ganz herzlich für das Engagement des gesamten Teams der Schreinerei Udo Görres und wünschen allen ein erfolgreiches Jahr.

 

Besuch der Werkstatt Görres

Besuch der Werkstatt Görres

 


 

Die Werkgruppe unserer Schule wird jedes Jahr neu gewählt und besteht aus 8 bis 10 Kindern. Jeder kann einzeln an einem Werktisch sägen und basteln. Im ersten Halbjahr lernen alle die Werkzeuge kennen und sägen für sich Holzbuchstaben aus. Ein Geschenk zur Weihnachtszeit ist selbstverständlich dabei und könnte ein Engel als Kantenhocker oder zum Aufhängen sein. Im 2. Schulhalbjahr schaffen es die Kinder, Türschilder oder Holzbretter mit Brennpetern zu verzieren. Zum Muttertag oder für den Sommer werden gerne Holzblumen -auch für den Gartenbereich- gesägt.

Am schönsten ist es für die Kinder auch einmal eine richtige Schreinerei vor Ort zu besuchen.

 

Arbeiten der Werkgruppe