Schriftgröße:
   
 
 

Aktuelles

Bäckereibesuch der 3. Klasse

Nachdem die 3. Klasse der Grundschule St. Josef sich im Herbst intensiv mit dem Thema „Vom Korn zum Brot“ beschäftigt hatte, war es nun endlich soweit. Am 19.12.2018 besuchte die Klasse den ortsansässigen Konditor Herrn Doppelfeld in seiner schon über 4 Generationen bestehenden Bäckerei. Gespannt betraten die Schüler und Schülerinnen die Backstube und hörten bei den Erklärungen zu den einzelnen Maschinen genau zu. Besonders beeindruckt waren die Kinder von dem riesigen, ausziehbaren Backblech und den großen Knetmaschinen.

Damit sich die Kinder noch mehr in die Aufgaben der Bäcker und Konditoren hineinversetzen konnten, durften sie nach der Führung durch die Bäckerei einmal selbst Hand anlegen.

Herr Doppelfeld hatte dafür einen hellen und einen dunklen Plätzchenteig zur Verfügung gestellt. Mit geübten Griffen und einer elektrisch betriebenen Teigausrollmaschine waren schnell zwei Teigstücke zum Ausstechen der Plätzchen vorbereitet. Wie am Fließband stachen die Kinder viele weihnachtliche Plätzchen aus. Nachdem 6 große Bleche mit unzähligen Plätzchen bedeckt waren, wurden alle Plätzchen auf einmal in einem großen Backofen gebacken. Während der Wartezeit interviewten die Schüler und Schülerinnen Herrn Doppelfeld mit ihren in der Schule überlegten Fragen.

Anschließend durften die Kinder die fertig gebackenen Plätzchen noch mit verschiedenen Streuseln und Schokoladenkuvertüre dekorieren.

Bei diesen Aufgaben erfuhren die Schüler und Schülerinnen wie anstrengend die Arbeiten in der Bäckerei sind, besonders weil sie überwiegend im Stehen erledigt werden. Nach dem Bäckereibesuch war die Freude über die selbstgemachten Plätzchen, die sie mit nach Hause nehmen durften, sehr groß.

Bäckereibesuch_2018

Bäckereibesuch_2018

 

 

 


 

 

 

St. Martin 2018

 

 


 

Klassensieger des ADAC Fahrradturniers

 

Sicher mit dem Fahrrad fahren: Dies ist das Ziel des ADAC- Fahrradparcours, den auch in diesem Jahr alle Kinder unserer Grundschule erproben konnten.

Dank unseres Fördervereins, der uns fünf neue Fahrräder zur Verfügung gestellt hat und einer freundlichen Leihgabe der benötigten Materialien durch das Team der Grundschule Lissendorf, wurde fleißig das Fahren über ein Spurbrett, einhändiges Fahren, Spurwechsel, Slalom- und Kurvenfahren sowie das sichere Abbremsen geübt.

Jeder Tag endete mit einem spannenden Klassenturnier, bei dem die Grundschüler als Anerkennung eine Urkunde und kleine Preise erhielten. Unser Foto zeigt die diesjährigen Klassensieger.

 

 

ADAC_Fahrradturnier_2018

 

 


 

 

Erstklässler in Stadtkyll erhalten Frühstücksdosen von innogy

 

 

Frühstücksdosen_2018

 

 

 

 


 

Verabschiedung von Frau Haepp und Frau Leuther

 

Verabschiedung Christel und Anita

 

Im Rahmen der Abschlussfeier des 4. Schuljahres am 21.06.2018 fand auch die Verabschiedung unserer Betreuungskräfte, Frau Christel Haepp und Frau Anita Leuther, statt. Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich bei den Beiden für die gute Betreuung der Kinder und die langjährige Zusammenarbeit.

 

 


 

Schulschachmeisterschaft im Bezirk Trier 2018

 

Bei der diesjährigen Schulschachmeisterschaft am 27. Januar 2018 in Zemmer-Rodt nahmen auch 2 Mannschaften unserer Grundschule teil, die seit einem Jahr einmal wöchentlich mit ihrem Trainer Jochen Terhorst trainieren. Die Mannschaft "Stadtkyll 1" (Carisa, Sophie, Lara, Leon und Olivia) erreichten einen tollen 13. Platz vom 27 teilnehmenden Mannschaften. Auch die 2. Mannschaft (Sophia, Eva, Sophie und Isabell) konnten einen beachtlichen 24. Platz erreichen.

 

Schachmeisterschaft 2018

 

Schachmeisterschaft 2018

 

 

 


 

Medienkompetenz_Projektschule_2017