Schriftgröße:
   
 
 

"Skipping hearts"

Projekttag „Rope-Skipping“ - 2014

 

Die vierten Klassen der Grundschule St. Josef verlebten am Donnerstag, dem 13. November, einen tollen Sportprojekttag. Im Rahmen des Projektes „Skipping Hearts“, das von der Deutschen Herzstiftung unterstützt wird, lernten sie unter der Anleitung des Trainers Chaibou Hassane in einem 90-minütigen Workshop verschiedene Sprungvariationen und kleine Kunststücke mit dem Rope-Skipping-Seil. Ob vorwärts, rückwärts, überkreuz oder mit dem Partner – selbst die Anfänger konnten sich über persönliche Erfolge freuen und hatten ihren Spaß an der Bewegung. Zum Abschluss stellten die Kinder das Gelernte Ihren Eltern und den anderen Klassen in einer kurzen Aufführung vor. Alle Zuschauer durften im Anschluss daran ebenfalls ihr Können testen. Dieser Projekttag wurde zum wiederholten Mal an unserer Grundschule durchgeführt und war wiederum eine gelungene Aktion für alle Beteiligten.

 

Rope-Skipping 2014

 

Rope-Skipping 2014

 


Herzvorsorge, die Spaß macht!

 

Die beiden dritten Klassen der Grundschule St. Josef Stadtkyll nahmen am Donnerstag, dem 14.03.13, an dem Präventionsprojekt „Skipping Hearts Basic“ teil.  Bei diesem Projekt handelt es sich um eine sportliche Form des Seilspringens – dem so genannten Rope Skipping. Die Deutsche Herzstiftung ist Initiator. Sie möchte die Schülerinnen und Schülern auf der einen Seite vom Fernsehen und Computerspielen abhalten und auf der anderen Seite zur Bewegung motivieren, damit Übergewicht vorgebeugt wird. Der Workshopleiter Chaibou Hassane brachte den Kindern und Klassenlehrerinnen in einem 90 minütigen Intensivkurs die verschiedensten Sprungvariationen bei. Ob vorwärts, rückwärts, wie ein Gardetänzer, überkreuz oder mit einem Partner - selbst die Anfänger konnten nach kurzer Zeit zum Teil beachtliche Erfolge erzielen und alle hatten ihren Spaß. Der Höhepunkt des Tages war eine kurze Vorführung des Gelernten vor Eltern und den anderen Klassen. Im Anschluss daran durften sogar die Zuschauer ihr Können testen. Es war eine wirklich gelungene Aktion!

 

Skipping hearts 2013

 

Skipping hearts 2013