Schriftgröße:
   
 
 

Klärwerkbesuch

Besuch in der Kläranlage Lissendorf sowie im Wasserwerk Jünkerath

 

Zum Abschluss der Sachunterrichtseinheit „Trinkwasser / Abwasser“ besuchten die Viertklässler der GS Stadtkyll am Dienstag,

dem 24.09.13, zunächst die Kläranlage in Lissendorf. Dort besichtigten die Schülerinnen und Schüler – aufgeteilt in 2 Gruppen

– zusammen mit Herrn Ralf Riske sowie Herrn Daniel Hilgers die einzelnen Stationen des Klärwerks und konnten so sehr

anschaulich sehen, was vorab im Unterricht theoretisch besprochen wurde. Die beiden „Fachmänner“ erklärten schülergemäß,

wie die einzelnen Anlagen funktionieren und beantworteten bereitwillig die Fragen der Kinder.

Nach 2 Stunden ging es dann weiter ins Wasserwerk nach Jünkerath, wo Herr Dieter Dederichs sowie Herr Ralf Schneider

einen Einblick in die Räumlichkeiten des Wasserwerks gaben und erklärten, welche Funktionen die einzelnen Becken, Tanks

oder Leitungen haben. Auch hier ging man gerne auf Fragen und Äußerungen der Schülerinnen und Schüler ein, sodass am

Ende sogar Unterschiede zwischen der in der Schule besprochenen Abfolge im Wasserwerk und der in Jünkerath

durchgeführten Praxis deutlich wurden.

Für die Kinder war der Besuch in beiden Werken sehr interessant und sie möchten sich an dieser Stelle noch einmal

ganz herzlich bei Ralf Riske, Daniel Hilgers, Dieter Dederichs sowie Ralf Schneider für ihren Einsatz bedanken

Besuch Klärwerk